Leistungen

Anfangs interessieren sich alle Kinder für die Zahlen. Doch schnell wandelt sich die Mathematik für viele in einen hohen Turm. Und die Stockwerke, die noch nicht gebaut sind, stehen auf den Schultern der Kinder.  Zaubermathe widerspricht diesem Bild, denn die Mathematik ist weder ein Turm, noch ein Weg oder eine Wendeltreppe. Sie ist —in Wirklichkeit— ein großer bunter Garten. Wenn es hier einen Turm gibt, dann ist es  Zaubermathe selbst. (siehe Logo)

Da Zaubermathe auch in der Nachhilfe Einsatz findet, wollen wir betonen, dass sie eine therapeutische Lehrmethode ist.
Zaubermathe hilft ihrem Kind, die Tür von innen wieder aufzumachen.
Zaubermathe ist nicht Treppensteigen, sondern Lernen in Zusammenhängen:

 

Therapeutischer Unterricht

Über 5 Tage arbeiten wir mit ihrem Kind jeweils 3 Zeitstunden und lassen es mit Mathe Glück erleben. (= 20 Unterrichtseinheiten)

Einzelunterricht:

Natürlich haben wir im Blick, welche Anforderungen der Unterricht an ihr Kind stellt. Doch Zaubermathe ist keine Nachhilfe. Uns geht es zuerst um die innere Haltung ihres Kindes zur Mathematik. Sogar hochbegabte Kinder genießen es, ganz nach Lust und Laune in diesem großen Garten umher zu streunen.

Inhaltliche Camps

Inhaltliche Camps richten sich an „gesunde“ Schüler und finden auf Nachfrage und ab 3 Schüler statt. An fünf aufeinanderfolgenden Tagen á drei Zeitstunden  (=4 Unterrichtseinheiten) gewinnt Ihr Kind einen Überblick über einen kompletten Bereich der Mathematik. Folgende Themen bieten wir an:

    • Rechnen mit Spaß (ohne Altersbeschränkung)
    • Geometrie (inkl. Trigonometrie) (ohne Altersbeschränkung)
    • Funktionen zeichnen ohne zu rechnen (ab Jahrgang 8)
    • Funktionsanalysis (ab Jahrgang 9)
    • Analytische Geometrie (ab Jahrgang 11)

 

Preise (under construction)
Therapeutisches Lernen:                950 € (20 Einheiten — mit Zufriedenheitsgarantie.)
Einzelunterricht:                                  70 €  je 90 Minuten 
Inhaltliches Camp:
                            500 € pro Person (ab 3 Teilnehmer)